Aktuelles aus dem Verein

Auf der Suche nach dem Fuchs


Rachut / Eutin (RR). Das Reiterjahr 2009 im Freien neigt sich fast dem Ende zu, dann ist es Zeit für die Reit- und Schleppjagden. Der Ostholsteinische Reiterverein (ORV) Malente-Eutin hat die aktiven Reiter und die Zuschauer am Sonntag, den 30. August, zur Schleppjagd nach Rachut (Gemeinde Malente) eingeladen. Stelldichein ist um 9.30 Uhr, Abritt um 10 Uhr.

Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to TwitterSubmit to LinkedIn

Großartige aufgelegte Stute Lady Levisto trägt sie von Sieg zu Sieg

Sie kommt, springt und siegt: die Holsteiner Schimmelstute Lady Levisto. Bei ihr im Sattel sitzt die 32 Jahre alte Profireiterin Inga Swalina vom Fehmarnschen Ringreiterverein. Dieses Paar gewann am vergangenen Wochenende - nach den Turnieren in Böbs und Fehmarn - jetzt auch  das Turnier beim Ostholsteinischen Reitervereins (ORV) Malente-Eutin. Mit ihrem fehlerfreien Ritt im Großen Preis der Reederei Peter Deilmann hatten die Konkurrenten keinerlei Chance.
Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to TwitterSubmit to LinkedIn

Im Anschluss an die internationale Zwei-Sterne-Kurzprüfung (CICYJ**) in Sahrendorf hat die Arbeitsgruppe Nachwuchssport des Ausschusses Vielseitigkeit des Deutschen Olympiade Komitees für Reiterei (DOKR) die Longlist für die Europameisterschaften der Junioren und Jungen Reiter im belgischen Waregem (10. bis 13. September) aufgestellt.
Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to TwitterSubmit to LinkedIn

Sechs Reit-Ausbilder wurden von der FN in Münster geehrt   


Sechs Reit-Ausbilder aus dem Reiterbund Ostholstein sind in Münster wegen ihrer guten Prüfung als Ausbilder ausgezeichnet worden. Sie erhielten im Rahmen der zweiten Bildungskonferenz der Deutschen Reiterlichen Vereinigung (FN) in Münster-Handorf die neu geschaffene Gebrüder-Lütke-Westhues-Auszeichnung. Sechs der ausgezeichneten Mitglieder kommen aus Ostholstein.
Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to TwitterSubmit to LinkedIn

3 Dressurprüfung Kl.A
4. P Stefanie Richtarsky (Ostholst.RV Malente Eutin e.V.) 7Alexander 77 6.80
15/2 Springprüfung Kl.L
23. Sabrina Salomon (Ostholst.RV Malente Eutin e.V.) 57Castello 125 22.00 / 100.00
Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to TwitterSubmit to LinkedIn

Eutin. „Die Vorbereitungen sind abgeschlossen, jetzt warten wir nur noch auf gutes Turnierwetter.“ So kommentierte der erste Vorsitzende des Ostholsteinischen Reitervereins (ORV) Malente-Eutin, Michael Schiele, den Stand der Dinge wenige Tage vor Beginn des Reitsport-Events. Mit 1.136 genannten Pferden kommen so viele Pferde wie nie zuvor zum Turnier auf dem Turnierplatz an der B 76 in Eutin.
Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to TwitterSubmit to LinkedIn


Richter- und Meldstellengebäude  erhielt neue Außenverkleidung und ein neues Dach


Eutin. „Wollen wir den Dachüberstand nicht noch größer machen?“ So reagierte der Vereinsvorsitzende des Ostholsteinischen Reitervereins (ORV) Malente-Eutin, Michael Schiele, auf das, was seine Vorstandskollegen Horst Richtarsky und Rolf Röhling für das  Dach des Richterhauses und der Meldestelle auf dem Turnierplatz an den B 76 in Eutin planten.
Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to TwitterSubmit to LinkedIn

Die Eutinerin Nicola Winkler hat bei der drei-Sterne-Vielseitigkeit in Luhmühlen am vergangenen Wochenende einen hervorragenden 12. Platz belegt und wurde damit noch platziert. Mit ihrem 14 Jahre alten Schimmelwallach „It´s just Tuffy“ zeigte die ORV-Reiterin an allen Turniertagen einen gute Leistung und am Ende kam sie mit 61,30 Punkten nach Hause.
Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to TwitterSubmit to LinkedIn


Enttäuschung  nach dem Springen bei der DM in Krusemark

Wenn Mitglieder des ORV Malente-Eutin an regionalen oder überregionalen Meisterschaften mitwirken, dann sind nicht nur die Reiter auf die Ergebnisse gespannt, sondern alle Vereinsmitglieder. So war es am vergangenen Wochenende, als in Hohenberg-Krusemark (Sachsen-Anhalt) die Deutschen Meisterschaften in der Vielseitigkeit der Junioren und Jungen Reiter ausgetragen wurden, und auf dem Derby-Platz in Hamburg Klein Flottbek die Norddeutschen Jugendmeisterschaften.
Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to TwitterSubmit to LinkedIn

Hamburg. Eine ORV-Reiterin hat bei den Norddeustchen Jugendmeisterschaften in Hamburg die erste Qualifikation gewonnen, zwei Wertungsprüfungen hat sie noch vor sich: Jana Oldekop aus Schönwalde.
Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to TwitterSubmit to LinkedIn

Christin Bendfeldt (Schürsdorf) holte sich in Eutin drei Siege

Eutin. „Das war ein Dressurturnier, wie man es sich erneut wünscht“, so die Siegerin der abschließenden Dressurprüfung der Klasse M*, Fredericke Rickert, während der Siegerehrung in Eutin. Sie war eine von knapp 500 Teilnehmerinnen und Teilnehmern, die auf dem als Pilotprojekt für eine bundesweite Serie von Dressurturnieren des Ostholsteinischen Reitervereins (ORV) Malente-Eutin dabei war. Das Xenophon-Turnier ist dazu ausgelegt, den Erhalt der klassischen Reitkunst zu fördern.
Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to TwitterSubmit to LinkedIn

Joomla SEF URLs by Artio
   
© VMM-IS (based on ALLROUNDER)