Aktuelles aus dem Verein


Richter- und Meldstellengebäude  erhielt neue Außenverkleidung und ein neues Dach


Eutin. „Wollen wir den Dachüberstand nicht noch größer machen?“ So reagierte der Vereinsvorsitzende des Ostholsteinischen Reitervereins (ORV) Malente-Eutin, Michael Schiele, auf das, was seine Vorstandskollegen Horst Richtarsky und Rolf Röhling für das  Dach des Richterhauses und der Meldestelle auf dem Turnierplatz an den B 76 in Eutin planten.
Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to TwitterSubmit to LinkedIn

Die Eutinerin Nicola Winkler hat bei der drei-Sterne-Vielseitigkeit in Luhmühlen am vergangenen Wochenende einen hervorragenden 12. Platz belegt und wurde damit noch platziert. Mit ihrem 14 Jahre alten Schimmelwallach „It´s just Tuffy“ zeigte die ORV-Reiterin an allen Turniertagen einen gute Leistung und am Ende kam sie mit 61,30 Punkten nach Hause.
Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to TwitterSubmit to LinkedIn


Enttäuschung  nach dem Springen bei der DM in Krusemark

Wenn Mitglieder des ORV Malente-Eutin an regionalen oder überregionalen Meisterschaften mitwirken, dann sind nicht nur die Reiter auf die Ergebnisse gespannt, sondern alle Vereinsmitglieder. So war es am vergangenen Wochenende, als in Hohenberg-Krusemark (Sachsen-Anhalt) die Deutschen Meisterschaften in der Vielseitigkeit der Junioren und Jungen Reiter ausgetragen wurden, und auf dem Derby-Platz in Hamburg Klein Flottbek die Norddeutschen Jugendmeisterschaften.
Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to TwitterSubmit to LinkedIn

Hamburg. Eine ORV-Reiterin hat bei den Norddeustchen Jugendmeisterschaften in Hamburg die erste Qualifikation gewonnen, zwei Wertungsprüfungen hat sie noch vor sich: Jana Oldekop aus Schönwalde.
Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to TwitterSubmit to LinkedIn

Christin Bendfeldt (Schürsdorf) holte sich in Eutin drei Siege

Eutin. „Das war ein Dressurturnier, wie man es sich erneut wünscht“, so die Siegerin der abschließenden Dressurprüfung der Klasse M*, Fredericke Rickert, während der Siegerehrung in Eutin. Sie war eine von knapp 500 Teilnehmerinnen und Teilnehmern, die auf dem als Pilotprojekt für eine bundesweite Serie von Dressurturnieren des Ostholsteinischen Reitervereins (ORV) Malente-Eutin dabei war. Das Xenophon-Turnier ist dazu ausgelegt, den Erhalt der klassischen Reitkunst zu fördern.
Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to TwitterSubmit to LinkedIn

Vielseitigkeitsturniere sind beim Publikum und den Aktiven im Norden der Bundesrepublik hoch angesehen - mit Hinrich Romeike und Peter Thomsen sind hier schließlich zwei Goldmedaillengewinner der Olympischen Reiterspiele von Hongkong zu Hause. Die Vielseitigkeit der Klasse L in Hornsmühlen im Kreis Segeberg ist eines der Beispiele dafür, warum die „Krone des Reitsports“ hier so hoch angesehen ist.

Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to TwitterSubmit to LinkedIn

berndkallmeyer.jpg

Der gesamte Ostholsteinische Reiterverein Malente-Eutin ist sehr traurig. Wir haben Abschied
nehmen müssen von unserem Mitglied und Förderer
Bernd Kallmeyer

Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to TwitterSubmit to LinkedIn

Horst Richtarsky hat von der FN die Dieter-Graf-Landsberg-Velen-Medaille erhalten

Die erste Person, die mit der nach dem früheren Präsidenten der Deutschen Reiterlichen Vereinigung (FN), Dieter Graf  Landsberg-Velen, bezeichnete Auszeichnung der FN erhielt, ist der stellvertretende Vorsitzende des Ostholsteinischen Reitervereins (ORV) Malente-Eutin, Horst Richtarsky (50). Die Dieter-Graf-Landsberg-Velen-Medaille in Bronze wurde im Rahmen der Jahresversammlung im „Neukirchener Hof“ durch den Vorsitzenden des Kreisreiterbundes Ostholstein, Klaus Bumann, überreicht.
Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to TwitterSubmit to LinkedIn

Der Terminkalender der Reitsportler ist für 2009 mit Terminen voll

Mit mehr als 30 Veranstaltungen in den einzelnen Reitställen oder auf dem Turnierplatz in Eutin wird der Ostholsteinische Reiterverein (ORV) Malente-Eutin in diesem Jahr das pferde- und reitsportbegeisterte Publikum in Eutin und Umgebung erfreuen. Das wurde im Rahmen der Jahresversammlung des Vereins in Neukirchen bekannt gegeben. Neben der Bekanntgabe der einzelnen Termine sowie die Ehrungen für die erfolgreichen Aktiven stand die Auszeichnung für den stellvertretenden Vorsitzenden Horst Richtarsky im Mittelpunkt der Jahrestagung.

Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to TwitterSubmit to LinkedIn

Die Reiterin Hannah Schultz, eine der wenigen Reiter des ORV Malente-Eutin, die schon bis zur Klasse S (schwere Prüfung) im Springreiten startet, hat in den zurückliegenden Wochen etliche gute Siege und Platzierungen erreicht. Darunter sind auch Siege sowie gute Platzierungen in zwei-Sterne M-Springprüfungen.

Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to TwitterSubmit to LinkedIn

Joomla SEF URLs by Artio
   
© VMM-IS (based on ALLROUNDER)