Züchter des Pferdestammbuches Schleswig-Holstein/Hamburg sehr erfolgreich

201901 OttoBerlin Gesamt 300wMalente. Während der „Grünen Woche“ in Berlin haben die bundesdeutschen Ponyzüchter die „Mister“-Wahl vorgenommen: Bei der FN-Bundeshengstschau Robustponys wurden die Bundessieger bei in den Rassen Shetland Pony und Deutsches Part-Bred Shetland Pony, Deutsches Classic Pony, Dartmoor Pony, Highland Pony und Fell-Pony gekürt. 61 Hengste stellten sich dem Urteil der Bewertungskommission - und besonders zwei Ponyzüchter und Ponybesitzer aus dem Raum Malente waren dabei erfolgreich.

Rebecca Otto und Kris Rosenbaum kamen mit ihren Hengsten ganz nach vorn. „Eine ganz tolle Sache, was die beiden mit ihren Ponys geleistet haben“, sagte die Vorsitzende des Pferdestammbuch Schleswig-Holstein/Hamburg. Dr. Elisabeth Jensen (Kiel). Aber auch die anderen in Berlin vertretenen Züchter waren in Berlin erfolgreich. „Der Norden ist für die Ponyzüchter sehr gut“, meine Dr. Jensen. Es war das erste Mal, dass die „Robusten“ sich bei der Internationalen Grünen Woche präsentierten. Speziell die Kleinsten sorgten bei den zahlreichen Schulklassen und Kindergartengruppen für Begeisterung.

In sechs Kategorien wurden die Bundessieger gekürt, von den vier vom Pferdestammbuch Schleswig-Holstein/Hamburg angemeldet worden waren. Allen voran der Bundessieger der Kleinsten, der Shetland Pony-Hengste mit einem Stockmaß unter 87 Zentimeter: Daan van´t Minihoefke von Perfect of Sportview – Gold Star v.d. Beatrixlaan. Der gerade einmal 81 Zentimeter große, neunjährige Fuchshengst wurde von Hans-Heinrich Ehlers aus Bokhorst ausgestellt. Ebenfalls fürs Pferdestammbuch Schleswig-Holstein/Hamburg ging Juri von an den Start. Ausgestellt von Rebecca Otto aus Kreuzfeld sicherte sich der 1,08 Meter große braunwindfarbene Hengst den Titel bei den Deutschen Part-Bred Shetland Pony-Hengsten über 87 Zentimeter und holte sich zusätzlich den Titel des FN-Prämienhengstes. „Ein typvoller Hengst mit guter auf Halsung immer im Takt sicher sowohl im Schnitt als auch im Trab“, so die sehr positiven Äußerungen des Richterkollegiums über den zehnjährigen Hengst.

Der für das Pferdestammbuch Schleswig-Holstein/Hamburg angetretene Morgensterns Dalai ist Gesamtsieger der fünften FN-Bundeshengstschau Sportponys. 65 Hengste zwischen vier und zwölf Jahren konkurrierten um den Titel des Bundessiegers in insgesamt 14 Kategorien.
Die Hengste wurden zum einen in den rassespezifischen Schauwettbewerben beurteilt, bei denen sie Noten für ihr Exterieur sowie die Gangarten Schritt und Trab erhielten. In diesen Schauwettbewerben wurden die Bundessieger der Rassen Deutsches Reitpony, New Forest Pony, Connemara Pony, Welsh Pony (Sektion A), Welsh Pony (Sektion B) und Welsh Cob (Sektion D) gekürt. In der mit 34 Kandidaten stärksten Gruppe der Deutschen Reitponys siegte für das Pferdestammbuch Schleswig-Holstein/Hamburg der Fuchshengst Schierensees Mr. Nice Guy von Schierensees Marillion – Highway aus der Zucht und im Besitz von Kristin Rosenbaum aus Malente in der Kategorie Althengste (sieben- bis zwölfjährig).

Neben den Titel des Bundessiegers wurden insgesamt 22 Bundesprämien an Hengste vergeben, sofern sie im Schauwettbewerb ihrer Rasse eine Note von 8,0 oder besser erzielten und leistungsgeprüft waren, sofern dies im Zuchtprogramm vorgeschrieben ist.

Im Einzelnen sind dies (alphabetisch):

  • Juri v. Jackie – Neider, Deutsches Part-Bred Shetland Pony, Züchter: Ragna Winkler ( Bad Bramstedt), Aussteller: Rebecca Otto (Kreuzfeld), ausstellender Zuchtverband: Schleswig-Holstein/HH
  • Oak Tree Twilight v. Sherberton Baileys – Brandsby Cyclone, Dartmoor Pony, Züchter: Patricia Decker (Simmerath), Aussteller: Sabrina u. Volker Rohwedder (Gnutz), ausstellender Zuchtverband: Schleswig-Holstein/HH
  • Owl´send Montrose v. Moss-Side Pearson – Balmoral Moss; Highland Pony, Züchter: Dorothy Baker (Großbritannien), Aussteller: Klaus Finke (Frechen), ausstellender Zuchtverband:Schleswig-Holstein/HH
  • Prince Perfect vom Herrenhof v. Prince vom Shettyhof – Weshley v.Stal Nederkoom, Shetland Pony (unter 87 cm), Züchter: Brigitte Schulz-Hüther (Hüttblek), Aussteller: Kai-Udo Thies (Hüttblek), ausstellender Zuchtverband: Schleswig-Holstein/HH
  • Schalenburgs Dschingis Khan v. Daan van´t Minihoefke – Ivo van den Lindenhof, Shetland Pony (unter 87 cm), Züchter und Aussteller: Hans-Heinrich Ehlers (Bokhorst), ausstellender Zuchtverband: Schleswig-Holstein/HH
  • Vanja von der Ostsee v. Valentin von der Ostsee – Falk of Baltic Sea, Shetland Pony, Züchter und Aussteller: Katrin Jacobs (Grammdorf), ausstellender Zuchtverband: Schleswig-Holstein/HH
  • Veit von der Haner Au v. Varick von der Haner Au – Mart van Graafland, Shetland Pony, Züchter und Aussteller: Zuchtgemeinschaft Bodo und Finn Schröder (Hanerau-Hademarschen), ausstellender Zuchtverband: Schleswig-Holstein/HH

(Rolf Röhling)

Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to TwitterSubmit to LinkedIn
Joomla SEF URLs by Artio
   
© VMM-IS (based on ALLROUNDER)