8er Team2018 300wElmshorn. Am 17. November fand das große Finale des "8er Teams by Pferd+Sport" in Elmshorn statt. 745 8er-Team-Mitglieder und insgesamt 1.200 Zuschauer – so viele wie nie zuvor – waren bei dem Finale in Elmshorn dabei und genossen einen ereignisreichen Tag.

Das 8er-Team by Pferd+Sport ist ein Gemeinschaftsprojekt zwischen dem Holsteiner Verband, dem Pferdesportverband Schleswig-Holstein, dem Landesverband Hamburg, den Persönlichen Mitgliedern der FN und dem RathmannVerlag. Hierbei soll stilistisch sauberes, korrektes und pferdefreundliches Reiten/Fahren/Voltigieren belohnt werden. Aufgenommen ins Team wird jeder, der eine LPO-Prüfung mit der Note 8,0 und besser abgeschlossen, sich so durch stilistisch sauberes, korrektes und pferdefreundliches Reiten, Fahren oder Voltigieren hervorgetan hat. Beim großen Finaltag zum Saisonabschluss steht Wissensvermittlung, aber auch das gegenseitige Kennenlernen und freundschaftliche Miteinander im Vordergrund.

Auch in diesem Jahr gelang mehreren ORV Reiterinnen und Reitern der Sprung in das legendäre 8er-Team Schleswig-Holstein/Hamburg. Neben einem großartigen Programm mit hochkarätigen Referenten und interessanten Ausbildungsdemonstrationen gab es auch wieder viele tolle Preise zu gewinnen. Alle anwesenden Teammitglieder erhielten zudem noch eine Pferdedecke für die zu Hause gebliebenen Vierbeiner.

Unsere Mitglieder im 8er-Team 2018: Sabrina Heldt mit Faneur`s Edition, Chiara Sophie Graage mit Peppermint, Emilie Graage mit Schierensees Now or Never, Solveig Helene Schumacher mit Avanti Luna S, Bahne Triebwasser mit Baltic Dream und Charlotte Westphal mit Streicher.

Der Vorstand des ORV Malente-Eutin e. V. gratuliert allen Mitgliedern zu Ihrem Erfolg!

Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to TwitterSubmit to LinkedIn
Joomla SEF URLs by Artio
   
© VMM-IS (based on ALLROUNDER)